Impulse für die Gesellschaft

Die Heinz und Heide Dürr Stiftung fördert die Wissenschaft und Forschung, Bildung und Soziales sowie Kunst und Kultur mit dem Schwerpunkt auf das deutschsprachige Theater. Mit ihren drei Stiftungszwecken will sie unterschiedliche Impulse für die Gesellschaft geben.

Die Heinz und Heide Dürr Stiftung fördert Bildungsprojekte, damit gute Startbedingungen für Kinder zu einer besseren Gesellschaft führen. Im diesem Bereich engagiert sie sich vor allem für die frühkindliche Bildung. Insbesondere werden Projekte unterstützt, die sich an den Early-Excellence-Ansatz anlehnen und auf Elternpartizipation ausgerichtet sind.

Sie fördert Kulturprojekte, damit auch neue Impulse unsere Gesellschaft inspirieren. Hier werden insbesondere Theaterprojekte und vor allem Autoren bei der Entwicklung neuer Theaterstücke und deren Erstinszenierung unterstützt.

Eine tolerante weltoffene Gesellschaft ist ein un-
schätzbarer Vorteil für den Standort Deutschland.

Heinz Dürr

 

Die Stiftung engagiert sich für die Forschung, damit unsere Gesellschaft lebenswert und zukunftsfähig bleibt. Hierbei konzentriert sie sich auf Projekte, die genetisch bedingte seltene Krankheiten erforschen und nach energieeffizienten Lösungen im Hinblick auf die Energiewende suchen.